de fr it

Mitgliedschaft

Grundwerte
Der Verein Agroecology Works! (AEW) ist ein Netzwerk engagierter Organisationen und Einzelpersonen, die davon überzeugt sind, dass eine grundlegende Transformation unseres Landwirtschafts- und Ernährungssystems dringend notwendig ist. Die Menschen, welche Lebensmittel anbauen, verarbeiten, handeln und essen sollen im Mittelpunkt stehen - nicht die Profite einzelner mächtiger Akteure im Ernährungssystem. Agrarökologie ist der Weg hin zu einem nachhaltigen, gerechten und gesunden Landwirtschafts- und Ernährungssystem für alle.
Der Verein bringt in der Schweiz Akteure aus Praxis, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft zusammen, um Agrarökologie als Leitbild für den nachhaltigen und umfassenden Wandel unseres Ernährungssystems zu etablieren. Die Mitglieder des Vereins wirken in ihrem Feld bereits auf einen agrarökologischen Wandel hin. Unser Verständnis von Agrarökologie basiert u.a. auf den 13 Prinzipien nach HLPE 2019 und der Definition der bäuerlichen Bewegung La Via Campesina (Deklaration von Nyéléni: International Forum for Agroecology, 2015).

Wer kann Mitglied werden? 
Mitglieder des Vereins sind Einzelpersonen und Kollektivmitglieder mit Sitz in der Schweiz, welche die Grundwerte von AEW mittragen und in einem oder mehreren der Bereiche der Agrarökologie (13 Prinzipien) auf eine grundlegende Transformation des Landwirtschafts- und Ernährungssystems hinarbeiten. Nicht Mitglied werden können Einzelpersonen oder Organisationen, die eine oder mehrere der als “Red Flags” aufgeführten Ausschlusskriterien erfüllen. 

Wie werde ich Mitglied?
Mit einem kurzen Motivationsschreiben an contact@agroecologyworks. Alle Details dazu (inkl. Kriterien und Red Flags) findest du im unten verlinkten Dokument "Kriterien Mitgliedschaft".

Kriterien Mitgliedschaft